01.06.2010

Darf ich Vorstellen

das ist Wilma

sie hat vor einiger Zeit unseren Garten und den Teich als Ihre neue Heimat ausgewählt. Zu Wilma gehört auch noch Fred, der allerings ein kleiner Feigling ist. Während Wilma auf Futtertour ist, sitzt Fred auf meinem Gartenteich und ruf nach ihr. 
Wilma ist mittlerweile so frech, bei ihr geht es nach dem Motto, wenn das Futter nicht in den Garten kommt, dann komm ich eben rauf zu euch.
Als ich heute von der Arbeit komme, hab ich gedacht ich seh nicht richtig.

Wilma verdrückt genüßlich ihre Haferflocken, während Herr Schröder sich anschleicht. Ich glaube sie macht das extra, nur um ihn zu ärgern.


Und glaubt nicht sie lässt sich stören, sie ist eh schneller. Und was glaubt Ihr wer nicht aufgibt sich anzuschleichen.

Mit diesen Bildern wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und morgen einen sonnigen Tag.
Britta

Kommentare:

  1. Genial und superschön - ich weiß doch, warum ich Tiere liebe! :))

    Ganz liebe Grüße

    VINTGE

    AntwortenLöschen
  2. Herr Schröder ist ja nich dumm, der weiß bestimmt genau, dass er den kürzeren ziehen würde... Aber gucken kann man ja mal!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta, woher kennst Du ihre Namen? Wilma und Fred - herrlich! Ich habe gestern Laufenten kennengelernt und nachgefragt bei der Besitzerin, wie das Verhältnis zu Katzen ist. Sie sagte, dass die Enten die Katzen verprügeln... Also, paß auf Herrn Schröder auf. Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta,herzlich Willkommen auf meinem Blog...zum Thema Bilder-alles so nah ranholen wie möglich,aufs Elementare beschränken und wenn möglich aufs richtige Licht warten....So ungefähr lauten die Grundregeln für meine "Bildermacherei".Die letzten Fotos waren allerdings mit Photoscape geschönt!!!!!!!!!
    Liebe Grüße Astrid
    P.S.In unsere Nachbarschaft haben wir auch Laufenten...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Britta,

    vielen, vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und.... ich bin ganz aus dem Häuschen.... für den Award, mit dem Du mich bedacht hast.
    Es ist erst mein zweiter.... aber ich muss zugeben, dass ich auch nicht immer so viel Zeit für das schöne Bloggen habe (aber gerne hätte :-) und deshalb wahrscheinlich auch nicht öfter bedacht werde ;-)
    Ich möchte mir bei Dir entschuldigen, dass ich mich erst so spät melde und natürlich nehme ich ihn dankend an.

    Dein Blog ist übrigens auch seeeeehr schön, und ich sehe, Du kommt aus dem wünscherschönen Norden Deutschland, den ich sehr liebe!

    Ich wollte Dir auch schnell schreiben, dass ich ab heute erstmal eine kleine Blogpause einlege (nicht allzu lange) und deshalb noch nicht weiss ob ich es schaffe, noch zu posten.

    Du hast mir aber eine sehr, sehr große Freude bereitet mit dem Award, und ich hoffe, ich darf Deinen schönen Blog in meine Blogliste aufnehmen?

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag (ich glaube, bei Euch ist heute kein Feiertag ?) und ein herrliches, sonniges Wochenende.

    Alles, alles Liebe und bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Britta,ich habe da etwas bei mir im Blog, welches du dir gerne bei mir abholen darfst. Ich hoffe du freust dich über den Award den ich dir verleihen darf.
    Ganz ღ Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elsbeth, ich habe gleich nach dem Besuch auf dem wunderschönen Sommerfest in Ellund Deine Seite aufgesucht und fühle mich hier richtig wohl. Bin schon gespannt, wann ich Deinen Kurs besuchen darf. Ich freue mich schon drauf.
    Ich wollte gerade auch Deinen kleinen Shop besuchen, leider steht dieser ja nur geladenen Gästen zur Verfügung. So liebe Elsbeth nun wünsche ich Dir noch einen schönen Tag und viel Spaß bei Deinen ganzen Hobbys :-)
    Herzliche Grüße Sandra

    AntwortenLöschen